Impressum | Datenschutz

Smarter grüner Konsum?!

06.09.2019 – 08.09.2019

Smartphones, E-Book-Reader, E-Autos…: Unsere Technik wird immer grüner, effizienter und kostengünstiger. Doch stimmt das wirklich? Warum steigt unser Rohstoffverbrauch stetig?
Und an wem bleiben die versteckten Kosten hängen?

Dieser Workshop aus der Reihe „Smarter Wandel?!“ führt uns nach Altenberg im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge. Gemeinsam mit einer Rohstoff-Expertin von INKOTA befassen wir uns mit den ökologischen und sozialen Konsequenzen unseres Rohstoffverbrauchs. Wir überlegen uns, was politisch verbessert werden kann, um Zukunftstechnologien fair zu gestalten.
In dem traditionellen Erzabbaugebiet besuchen wir ein Lithium-Bergwerk und setzen uns mit dem Abbau kritischer Rohstoffe im In- und Ausland auseinander. Bei einer Sozialen Wanderung zum Kahleberg wollen wir abstrakte, globale Themen auf eine andere Art gemeinsam erleben. Wir formulieren Forderungen und Wünsche, die auch über den Workshop hinaus Gehör finden sollen.

Es finden übrigens noch folgende weitere Veranstaltungen aus der Reihe „Smarter Wandel?!“ statt, bei denen es um die Verschränkung der Themen Digitalisierung und Nachhaltigkeit geht:

12.04.2019 – 12.04.2019 Nachhaltig Leben in der vernetzten Stadt?

14.06.2019 – 16.06.2019 Big Data, Fake News und Freies Wissen

25.10.2019 – 27.10.2019 Das Internet als politischer Raum

13.03.2020 – 15.03.2020 Transformationsakademie 2020: Digitalisierung nachhaltig gestalten

Bleib am besten auf dem Laufenden mit unserem Newsletter: www.naturfreundejugend.de/service/newsletter

Bei Fragen kannst du uns auch schreiben an dsgdtgdegdpgdhgdagdngdigdegdØgdngdagdtgdugdrgdfgdrgdegdugdngddgdegdjgdugdggdegdngddgd.gddgdeg oder anrufen unter (030) 29 77 32 74.

Reiseinfos

Datum: 06.09.2019 16:30 bis 08.09.2019 14:30

Reiseziel: Altenberg, Lkr. Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Unterbringung: Jugendherberge Altenberg-Zinnwald

Anreise: selbstorganisiert

Veranstalter: 27

Alter von: 16

Preis: 10 Euro

Teilnehmer*innen: 15

Anmerkungen: Durch den Teilnahmebeitrag sind alle Kosten des Workshops für dich abgedeckt (Anreise, Unterkunft, Verpflegung, Programm). Deine Reisekosten können wir für die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln erstatten, Autofahrten jedoch nur in begründeten Ausnahmefällen. Tipp: Evtl. lohnt sich das Veranstaltungsticket der NaturFreunde: naturfreunde.de/veranstaltungsticke...

Schlagworte: Transformation, Smarter Wandel